Gutes Essen für eine gute Gesundheit

Ein herzhafter Klassiker – unser Schmalz ist lecker und vielseitig einsetzbar. Zudem können unsere einfachen, unverarbeiteten Naturprodukte als Teil einer gesunden, ausgewogenen Ernährung genossen werden.

Eine starke Energiequelle

Für eine ausgewogene Ernährung ist es wichtig, bestimmte Arten von Fett zu sich zu nehmen, insbesondere das im Schmalz enthaltene ungesättigte Fett, das man übrigens auch im Olivenöl findet. Fette enthalten essentielle Fettsäuren und dienen als Träger für fettlösliche Vitamine. Außerdem können sie als Polster für die inneren Organe und als Wärmedämmung eine Schutz- und Stützfunktion übernehmen.

Fette sind für den menschlichen Körper lebenswichtig

  • Fette sind eine effiziente Energiequelle, die doppelt so viel Energie wie Protein, Stärke oder Zucker enthält
  • Die essentiellen Vitamine A, D, E und K können nur mithilfe von Fett absorbiert werden
  • Fette liefern die Fettsäuren, die unser Körper nicht selbst bilden kann
  • Fette sind die Bausteine der Zellen unserer Körper

Wichtige Nährstoffe

Schmalz bereichert nicht nur den Geschmack Ihrer Speisen, sondern enthält auch Nährstoffe, die für Ihren Körper unentbehrlich sind. Im Schnitt benötigt der menschliche Körper 6–8 Gramm ungesättigte Fettsäuren pro Tag, von denen die wichtigste die Linolsäure ist. Diese essentiellen Fettsäuren regulieren den Fettstoffwechsel. Wie hier gezeigt, enthält Schmalz eine große Menge dieser essentiellen Fettsäuren.

Schweineschmalz enthält:

  • 10 % mehrfach ungesättigte Fettsäuren
  • 48 % ungesättigte Fettsäuren
  • 8 g Linolsäure pro 100 g

Gänseschmalz enthält:

  • 12 % mehrfach ungesättigte Fettsäuren
  • 60 % ungesättigte Fettsäuren

Cholesterin-Check

Um sich ausgewogen zu ernähren und gesund zu bleiben, ist es wichtig, einen erhöhten Cholesterinspiegel zu vermeiden. Glücklicherweise enthält Schmalz einen niedrigen Cholesterinanteil, besonders im Vergleich zu anderen gängigen Lebensmitteln.

Essen (pro 100g)Cholesterin (mg)
Eigelb1650
Butter240
Fettarme Butter120
Gouda (45%)115
Kaninchen110
Crème fraîche (30 % Fettanteil)90
Schweineschmalz86
Wurst / Schinken85
Hering85
Camembert (50%)75
Putenbrust75
Gänseschmalz75

 

Kalorienzähler

Wie viele Kalorien sind nun also tatsächlich in unseren Schmalzprodukten enthalten? Hier sind die wichtigsten Fakten:

  • Schweineschmalz enthält 898 Kalorien oder 3.756 kJ pro 100 g
  • Gänseschmalz enthält 883 Kalorien oder 3.689 kJ pro 100 g
  • Eine durchschnittliche Scheibe Brot mit Schmalz und Grieben enthält etwa 225 Kalorien oder 945 kJ

Zum Vergleich:

  • Eine Scheibe Brot mit Butter enthält etwa 235 Kalorien oder 987 kJ
  • Eine Scheibe Brot mit 20 g Butter und Wurst enthält etwa 279 Kalorien oder 1.070 kJ
  • Eine Scheibe Brot mit 20 g Butter und Käse enthält etwa 275 Kalorien oder 1.153 kJ

Weitere Nährstoffinformationen zu Schweine- und Gänseschmalz finden Sie in unseren FAQs

Gutes, ehrliches Essen

Wir bei LARU wissen, wie gut reine, unverarbeitete Lebensmittel sein können: Deshalb sind unsere Schmalzprodukte rein natürlich. Traditionsgemäß fügen wir keine künstlichen Zusatzstoffe hinzu; das Einzige, was wir hinzufügen, sind ausgewählte Kräuter, um den Geschmack zu verfeinern.

Schweineschmalz enthält:

  • 10 % mehrfach ungesättigte Fettsäuren
  • 48 % ungesättigte Fettsäuren
  • 8 g Linolsäure pro 100 g

Gänseschmalz enthält:

  • 12 % mehrfach ungesättigte Fettsäuren
  • 60 % ungesättigte Fettsäuren

LARU steht für bestes SCHMALZ

Traditioneller Geschmack, neueste Technik
Wir bei LARU, Deutschlands einzigem landesweit tätigem Hersteller von Schweine- und Gänseschmalz, haben es uns zur Aufgabe gemacht, das bestmögliche Schmalz herzustellen. Wir kombinieren das traditionsreiche Erbe der Vergangenheit mit den besten und effizientesten Produktionsmethoden des 21. Jahrhunderts.

Sollten Sie Fragen zum Angebot von LARU haben, dann nehmen Sie noch heute Kontakt zu uns auf.